default_mobilelogo
Transformation und Change – Erfolgreich verändern und Ziele erreichen
Potentiale stärken, hervorragende Teams führen und erfolgreich Organisationen steuern
Kollektive Stärken stärken, erfolgreich befähigen und gemeinsam als Spitzenteam arbeiten
Eigene Stärken entwickeln, Potentiale nutzen und motiviert den eigenen Weg gehen

Sie stehen vor komplexen und dringenden Problemen. Mit zielgenauen Lösungen unterstütze ich Sie Ihre Ergebnisse zu erreichen.

Lernen Sie unsere methodische und moderne Art der Beratung, Coaching und Sparring kennen.

Mehr zu Rädchen-Consulting

 

Ihr Nutzen

 

Eigene Stärken entwickeln, Potentiale nutzen und motiviert den eigenen Weg gehen:
  • Stärkt das Vertrauen in die eigene Stärken
  • Verbessert die Balance in den Lebensbereichen
  • Erhöht das Vertrauen in die eigenen Entscheidungen
  • Steigert die Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bringt mehr Kreativität und Flexibilität in den Alltag

Übersicht

 

Finden Sie heraus, ob Ihr Weg noch zu Ihnen passt oder Sie einen neuen Weg gehen wollen.

Ihre Stärke und Ihre Leidenschaft sind die stärksten Motivatoren, um Ihr Ziel zu erkennen und zu erreichen. Was würde passieren, wenn Sie sich auf das konzentrieren, was Sie am besten können und am liebsten tun? – Genau, Sie hätten Spaß und Erfolg.

Wenn Sie Ihre eigenen Stärken kennen und optimal einsetzen, können Sie Ihre Entscheidungen leichter treffen und Ihre Ziele schneller erreichen. Gleichzeit erkennen Sie, wie Ihre Stärken Ihre Sicht und Ihr Umfeld prägen und wie Sie

  • einfacher Hindernisse überwinden, um schneller zu erreichen, was Sie sich vorgenommen haben
  • Besser und entspannter mit Anderen zusammenleben und –arbeiten, damit Sie mehr Spaß haben, erfolgreicher sind und unliebsame Themen weniger Nerven kosten
  • Ihr Arbeitsumfeld anpassen, damit es zu Ihnen passt und Sie zu Höchstleistungen motiviert werden
  • Mehr Kraft und Energie in Ihrem Alltag gewinnen, um ihre Ideen zu verwirklichen

Ansatz

 

Die Elemente, für Ihr persönliches Weiterkommen
Einzelcoaching

Vorgehen

 

Ihre Ziele im Zentrum

Für Ihr persönliches Coaching gibt es kein Pauschalrezept aus der Schublade, es ist so individuell wie Sie und Ihre Ziele.

Vorgehen in der Zusammenarbeit:

  1. Analyse Ihrer Herausforderungen
  2. Klare Zielsetzung
  3. Konkrete Umsetzungsmaßnahmen
  4. Messbare Ergebnisse

Hierbei begleite ich Sie als Coach und Sparringpartner, um den Erfolg sicherzustellen.

 

Für Führungskräfte

Ihr Nutzen

 

Führung stärken - Erfolgreiche Organisationen brauchen hervorragende Leader:
  • Stärkt die Personalentwicklung
  • Verbessert die Fehler- und Feedbackkultur
  • Bringt Ihre Führungskräfte in eine einheitliche Richtung
  • Steigerung der Produktivität von Geschäftsbereichen, Teams und einzelnen Mitarbeiteenden
  • Erhöhung von Mitarbeiterbindung, Loyalität und Mitarbeiterzufriedenheit
  • Direkter, positiver Einfluss auf das Organisationsergebnis
  • Erkennen von Entwicklungschancen und proaktives Fördern bei der Entfaltung des vollen Potenzials der Mitarbeiteenden

Übersicht

 

Führungskräfte brauchen Möglichkeiten sich zu verbessern und weiter zu entwickeln, um hervorragende Teams zu führen und erfolgreiche Organisationen zu steuern.

Gute Führung ist der Schlüssel zu organisatorischer Effektivität und sorgt dafür, dass die Produktivität und die emotionale Bindung des Teams auf einem hohen Niveau bleiben.

Führung ist eines der wichtigsten Themen:

  • Gute Führung löst das Problem, wie die Bemühungen verschiedener Menschen zu organisieren sind. Sie ist also der Schlüssel zu organisatorischer Effektivität.
  • Schlechte Führung ruiniert Leistungsbereitschaft und damit die Leistung aller, die zusammen etwas erreichen möchten.

Das bedeutet: Effektive Führungskräfte = Effektive Teams

Ansatz

 

Die Bestandteile für die Weiterentwicklung Ihrer Führungsqualität

transformation1

Vorgehen

 

Ihre Ziele im Zentrum

Für Führungs-Coaching gibt es kein Pauschalrezept aus der Schublade.

Das erreichen wir in der gemeinsamen Zusammenarbeit durch:

  1. Analyse Ihrer Herausforderungen
  2. Klare Zielsetzung
  3. Konkrete Umsetzungsmaßnahmen
  4. Messbare Ergebnissen

Hierbei begleite ich Sie als Coach und Sparringpartner, um den Erfolg sicherzustellen.

Ihr Nutzen

 

Kollektive Stärken stärken, erfolgreich befähigen, um gemeinsam als Spitzenteam arbeiten:
  • Stärkt die Motivation und Eigenverantwortung
  • Verbessert die Fehler- und Feedbackkultur
  • Erhöht die Mitarbeiterbindung
  • Steigert die Teamproduktiviät
  • Bringt Ihr Team in eine einheitliche Richtung

Übersicht

 

Ein Team braucht Anreize und Motivation, um die volle Leistung zu geben und herausragende Ergebnisse zu erzielen.

Konzentriert sich das Team auf seine kollektiven Stärken, werden Ziele schneller erreicht. Nutzt jedes Teammitglied die eigenen Stärken und kennt zudem die Motivation der anderen, bringt das Team jeden einzelnen zu Höchstleistungen.

Wenn darüber hinaus die Mitarbeitenden in die Rollen gebracht werden, die zu ihren Stärken passen, spornt das an und inspiriert das gesamte Team. Das Team erreicht damit:

  • einfacher Hindernisse überwinden, um schneller zu erreichen, was Sie sich vorgenommen haben
  • Besser und entspannter mit Anderen zusammenleben und –arbeiten, damit Sie mehr Spaß haben, erfolgreicher sind und unliebsame Themen weniger Nerven kosten
  • Ihr Arbeitsumfeld anpassen, damit es zu Ihnen passt und Sie zu Höchstleistungen motiviert werden
  • Mehr Kraft und Energie in Ihrem Alltag gewinnen, um ihre Ideen zu verwirklichen

Ansatz

 

Die Komponenten, für die Integration und Entwicklung für Ihre High-Performance-Teams
transformation1

Vorgehen

 

Ihre Ziele im Zentrum

Das erreichen wir in der gemeinsamen Zusammenarbeit durch:

  1. Analyse Ihrer Herausforderungen
  2. Klare Zielsetzung
  3. Konkrete Umsetzungsmaßnahmen
  4. Messbare Ergebnisse

Hierbei begleite ich Sie als Coach und Sparringpartner, um den Erfolg und Nachhaltigkeit sicherzustellen.

Für Organisationen

Ihr Nutzen

 

Transformation und Change – Erfolgreich verändern und Ziele erreichen:
  • Organisationen auf permantente Veränderungen vorbereiten
  • Schneller und leichter Ziele definieren und erreichen
  • Erhöhung der Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft
  • Einfache Anpassung an zukünftige Veränderungen
  • Vereinfachen von Geschäftsprozessen
  • Schneller Wissenstransfer und effektive Zusammenarbeit
  • Steigerung der Effizienz und Produktivität

Übersicht

 

Erfolg ist kein Zufall – Mit Entschlusskraft, Veränderungsbereitschaft, klarem Ziel, konkretem Vorgehen kann ihre Organisation bereits nach 3 Monaten 30% effizienter arbeiten. Das sind für jeden Mitarbeitenden 6 Tage im Monat mehr Zeit.

Sie erreichen:

  • Eine funktionierende, schlagkräftige Organisation, die sich auch zukünftig auf veränderte Rahmenbedingungen schnell anpassen kann
  • Strukturierte, transparente Prozesse: Entfernen von Redundanzen und Prozesslücken und Abhängigkeiten für die Effizienzsteigerungen und Kostenersparnisse
  • Schnelle, einfache Abläufe, die einheitliche und aktuelle Informationen liefern
  • Klare Verantwortlichkeit und Zuständigkeit: Jeder weiß, wer macht was, jeder kennt seine Aufgaben und die Erwartungen der anderen
  • Motivierte Mitarbeitende, die engagiert ihre Kompetenzen einbringen und sich um das kümmern, was wichtig ist und die auch zukünftig Lust haben Verbesserungen voran zu bringen

Ansatz

 

Einbeziehen der wichtigsten Handlungsfelder und Erfolgsfaktoren:

Mitarbeitende

Motivierte Mitarbeitende, die den Sinn in ihrer Arbeit sehen, bringen engagiert ihre Kompetenzen ein. Sie kümmern sich um das, was wichtig ist, und haben auch zukünftig Lust Verbesserungen voranzubringen.

Partizipation

Die Abteilungen arbeiten fachübergreifend zusammen, um die Produktivität und die Zufriedenheit der Mitarbeitenden zu erhöhen. Dabei werden notwendige Freiräume für eine eigenverantwortliche Mitgestaltung geschaffen.

Teams

Teams, die verlässliche Zusagen treffen, sich gegenseitig vertrauen und effektiv Hand in Hand zusammenarbeiten und damit überdurchschnittliche Ergebnisse erzielen.

Führung

Eine starke Führungskultur, die motiviert und fördert, dadurch wird Loyalität, Engagement und Leistung gefördert und gesichert.

Organisationskultur

Eine Organisationskultur, die Mitarbeitende begeistert, ihre Produktivität erhöht und damit direkt auf den Erfolg der Organisation einzahlt. Klarheit in Sinn, Vorgehen und Ziel für eine schnellere Zielerreichung.

Prozesse

Transparente und effiziente Abläufe, die durch Prozessoptimierung Schwachstellen und Redundanzen aufdecken, um Ressourcen zu entlasten und die Qualität zu verbessern.

Kommunikation

Offene und Wertschätzende Kommunikationskultur für die vertrauensvolle und effiziente Zusammenarbeit.

Information zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle, um die Transparenz und den Fortschritt zu gewährleisten

Struktur

Klare Verantwortlichkeit und Zuständigkeit: Jeder weiß , wer macht was, jeder kennt seine Aufgaben und die Erwartungen der anderen. Damit werden Zuverlässigkeit und Ergebnisse maximiert.

Weiterbildung + Methoden

Die Mitarbeitenden arbeiten sich leicht in die neuen Themen ein, erkennen den Sinn darin und setzen das Gelernte schneller um.

 

Vorgehen

 

Ihre Ziele im Zentrum

Die richtige Balance von Wünschen, Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit bringt Ihnen messbare Ergebnisse und stellt den Erfolg sicher:
transformation1
Mit validierten Lösungsansätzen arbeiten
  1. Bedarf erfassen und definieren der Aufgabenstellung, dabei wird der aktuelle Zustand, die wichtigsten Zusammenhänge, die Rahmenbedingungen, Restriktionen und Optimierungskriterien erfasst, um eine klare und transparente Aufgabenstellung und Projektzielsetzung zu definieren.
  2. Beobachten und Analysieren der realen Situation in Bezug auf die konkrete Aufgabenstellung
  3. Standort definieren und Synthese entwickeln, auf Basis der Informationen aus den ersten beiden Phasen wird der konzeptionelle Rahmen entwickelt, der den Lösungsraum absteckt und das Gesamtbild formuliert.
  4. Ideen finden, Lösungen skizzieren und priorisieren sowie Erarbeitung der Lösungsansätze.
  5. Prototyping - anschauliche Vermittlung der Problemlösung, um das Ziel mit den Lösungsansätzen begreifbar und validierbar zu machen.
  6. Testen, validieren und bewerten des Lösungsansatzes - Beim testen und validieren werden die Lösungsansätze bewertet und das erhaltene Feedback als Verbesserungen in die nächste Umsetzungsphase integriert.
Umsetzung
  1. Die Anforderungen werden dokumentiert und priorisiert und in sinnvolle Teilprojekte unterteilt. Die Umsetzung erfolgt iterativ, damit immer der größtmögliche Nutzen nach jeder Umsetzungsphase entsteht
  2. Die Fortschritte des Projekts sind stets transparent; durch die regelmäßigen Austausche, wissen die Beteiligten wie es im gesamten Projekt gerade aussieht. Alle Anforderungen, Ideen und Hindernisse werden besprochen und Lösungen gefunden.
  3. Die Vorgehensweisen und Ergebnisse werden regelmäßig überprüft. So werden mögliche Probleme direkt erkannt und können behoben werden, damit das nächste Umsetzungsziel erreicht werden kann. Die regelmäßige Überprüfung läuft stets effizient ab und stellt einen Mehrwert für die gesamte Projektarbeit dar. Da das Projekt in mehrere Teilprojekte und Umsetzungsphasen unterteilt ist, entsteht eine sehr hohe Flexibilität und neue Erkenntnisse sowie veränderte Rahmenbedingungen fließen direkt ein und werden schnell umgesetzt.
  4. Nach jeder Umsetzungsphase werden die nachfolgenden Teilprojekte angepasst und um die dazugewonnen Erkenntnisse erweitert. Somit werden Anforderungen definiert, aber es gibt immer genügend Spielraum für Projektanpassungen.

 

 

astrid schlotthauer

Veränderungen nutzen und Ziele erreichen

Dafür schlagen zwei Herzen in meiner Brust. Da sind zum einen die Menschen mit all ihren Facetten und Themen. Ich bin der festen Überzeugung, dass jeder Mensch, der den Sinn in der Veränderung erkennt, dieses Vorhaben auch erfolgreich unterstützt und umsetzt, sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Umfeld.

Zum anderen bin ich ein großer Software- und IT Fan, denn in der Digitalen Welt ist eine gute Softwarelösungen das Fundament für reibungslose Prozesse.

Seit 1990 arbeite ich als Projekt- und Veränderungsmanagerin. 2010 habe ich ein Coaching-Unternehmen gegründet und seitdem viele Möglichkeiten gefunden, meine Leidenschaft für Projekte, Veränderungen und menschliches Verhalten miteinander zu verbinden.

Mein Ziel ist es, meinen Kunden zu unterstützen, ihre Veränderungsvorhaben erfolgreich umzusetzen.

Steckbrief:

  • Seit mehr als 30 Jahren bei SAP SE und SAP Deutschland Projektleitung in zahlreichen nationalen und internationalen Projekten
  • Seit mehr als 10 Jahren eigenes Consulting und Coaching Unternehmen

Expertise bzw. Methoden, die im täglichen Einsatz helfen:

  • Agile Coach, Scrum Master und Design Thinking Coach
  • Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation
  • Systemischer Coach und Team Coach
  • Gallup Strengths Finder Coach
  • Zertifizierte Wirtschaftsmediatorin
  • Agiles und hybrides Projektmanagement

und die Bereitschaft weiter zu lernen

 

Zahlen, Fakten, Ergebnisse

Über 1000 Menschen und mehr als 200 Teams und Projekte haben ihre Ziele bereits gemeinsam mit mir erreicht und den Prozess der kontinuierlichen Verbesserungen in ihren Alltag integriert.

Seit über 20 Jahren helfe ich Menschen ihre Ziele zu erreichen, schnell, einfach und nachhaltig.

 

open SAP 220 open SAP 220 logo mediatorin 220 INQA